zum Inhalt springen

Was soll ich werden? Unsere Einblicke in die Praxis helfen bei der Berufsfindung. Profitieren Sie vom Überblick erfahrener Praktiker oder von den frischen Eindrücken von Berufsanfängern, nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen über verschiedene Berufe für Historiker im direkten Gespräch mit den Profis zu vertiefen. Die Gastvorträge und Exkursionen sind in verschiedene Arbeitskurse eingebettet und offen für alle interessierten Studierenden.

 

 

Einblicke in die Praxis im Sommersemester 2017

 

Exkursion nach Aachen

Di, 1. August 2017, 10-18 Uhr, mit Besuch des Centre Charlemagne. Neues Stadtmuseum Aachen, Dom und Domschatzkammer oder des Internationalen Zeitungsmuseums Aachen (im Rahmen des Blockseminars "Das Masterpraktikum erfolgreich gestalten", Teil 1)

 

Erfolgreiche Historische Romane  schreiben

Ein Gespräch mit der Autorin Laila El Omari, Bonn

Mo, 24. Juli 2017, 14-15.30 Uhr (im Rahmen des Seminars "Vom Studium zum Beruf. Berufsfelder für Historiker")

 

Exkursion ins Römisch-Germanische Museum Köln

Di, 18. Juli 2017, 12-13.30 Uhr (im Rahmen des Seminars "Stadtgeschichte im Museum") mit Praxisgespräch und Führung durch das Museum (Dr. Marion Euskirchen)

 

Exkursion ins Historische Archiv der Stadt Köln

Mo, 17. Juli 2017, 14-15.30 Uhr (im Rahmen des Seminars "Vom Studium zum Beruf. Berufsfelder für Historiker") mit Praxisgespräch und Führung durch die aktuelle Ausstellung "Hilliges Köln 2.0. Auf dem Weg zur religiösen Toleranz?" (GesprächspartnerIn wird noch bekanntgegeben)

 

Exkursion ins NS-Dokumentationszentrum Köln

Di, 11. Juli 2017, 12-13.30 Uhr (im Rahmen des Seminars "Stadtgeschichte im Museum") mit Praxisgespräch (Dr. Karola Fings)

 

Exkursion ins Kölnische Stadtmuseum

Di, 4. Juli 2017, 12-13.30 Uhr (im Rahmen des Seminars "Stadtgeschichte im Museum") mit Praxisgespräch (Stefan Lewejohann, M.A.)

 

 

Ältere Berichte aus der Praxis finden Sie hier.