zum Inhalt springen

Dissertationsprojekte am Historischen Institut

Suche nach Dissertationstitel oder -leitung

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.



Übersicht (nach Namen sortiert)

zurück zur Gesamtübersicht

Von: Regine Ahlert: Die Geschichte der Sklaverei in Nicaragua von ihren Anfängen bis zur offiziellen Abschaffung des Sklavenhandels
Betreuer: Prof. Dr. Michael Zeuske
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Anja Bröchler: Geschichten der Eroberung Amerikas
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Simon Ernst: Erdölsouveränität. Bilanz und Perspektiven der venezolanischen Erdölpolitik nach 15 Jahren "bolivarischer" Regierung
Betreuer: Prof. Dr. Michael Zeuske
Laufzeit: 10/2014-10/2017, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte Förderung: Rosa Luxemburg Stiftung
Von: Astrid Frevert: Deutsche Einwanderung in Chile - der Prozess der Akkulturation
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Agnes Gehbald: Popular Print Culture and Reading in Late Colonial Peru
Betreuer: Jun.-Prof. Dr. Stefanie Gänger
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Von: Katharina Hausmann: Die „transición“ im Kino. Darstellungen des Spanischen Bürgerkriegs und des Franquismus im spanischen Film 1970-85
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Víctor Manuel Lafuente: Die Beziehungen zwischen der SBZ/DDR und Argentinien. Politik, Außenhandel und Kultur (1945 - 1989)
Betreuer: Prof. Dr. Holger Meding
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Ana-Laura Lemke: Der Einfluss der Transkulturationsprozesse der frühen Kolonialzeit auf die religiösen Werte und Traditionen der Tarasken
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Johana Caterina Mantilla Oliveros: Archäologie des "cimarronaje": Produktion einer Kulturlandschaft in den Montes de Maria – Karibikküste von Kolumbien 17. und 18. Jahrhundert
Betreuer: Jun.-Prof. Dr. Stefanie Gänger
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Von: Ricardo Márquez García: Die Grassfields transregional. Transformationen im Kontext des Sklavenhandels im 18. und 19. Jh.: Akteure, Dynamiken, Auswirkungen.
Betreuer: Prof. Dr. Michael Zeuske
Laufzeit: 2016-2019, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Jenny Morín Nenoff: Ni estatales, ni privados, estamos socialmente comprometidos. Las reformas en la calle de los actores económicos cubanos en el contexto de la transformación en Cuba.
Betreuer: Prof. Dr. Michael Zeuske
Laufzeit: 05/2012-10/2019, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte Förderung: Rosa-Luxemburg Stiftung
Von: Katharina Motzkau: Nationalidentitätsdiskurse in Argentinien und Chile: der Stellenwert der Indigenen im Schulbuch
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Milagros Pacco: Mehrsprachigkeit und Identitätsdiskurse im Andenraum. Die politische Instrumentalisierung von Bildung und Erziehung unter besonderer Berücksichtigung des Quechuas in Peru und Bolivien
Betreuer: Prof. Dr. Holger Meding
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Florian Petersen: Celebrar la Nación - Inventar la Nación. Cultura festiva y la dimensión estética de la construcción nacional guatemalteca (1871-1920/21)
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Rainer Schultz: Von „Cubanidad“ zum „Neuen Menschen“. Die Transformation des kubanischen Bildungswesens zwischen imperialer Modernisierung und sozialistischer Internationalisierung (1898-1989), unter besonderer Berücksichtigung der „revolutionären“ Umgestaltung 1959-62
Betreuer: Prof. Dr. Michael Zeuske
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Philipp Springer: Die deutsch-argentinischen Beziehungen, 1966 – 1976
Betreuer: Prof. Dr. Holger Meding
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Sofie Steinberger: Politische Grenzen und Identitätsbildungsprozesse – eine historische Analyse der spanisch-marokkanischen Grenze am Beispiel Melilla
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Melina Teubner: Hidden Atlantic: Sklavenschiffsbesatzungen zwischen Afrika und Amerika im 19. Jahrhundert (Arbeitstitel)
Betreuer: Prof. Dr. Michael Zeuske
Laufzeit: 04/2014-07/2018, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte Förderung: a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne
Von: Markus Thulin: Kampf gegen Deprofessionalisierung und Deklassierung – Die chilenische Krankenpflege zur Zeit Augusto Pinochets (1973–1989)
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Von: Meike Werner: Resistencias desde lo local hacia lo global. Participación política de las mujeres indígenas en el ámbito de la biodiversidad
Betreuer: Prof. Dr. Barbara Potthast
Laufzeit: -, Abteilung: Iberische und Lateinamerikanische Geschichte